Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Im Kreispokal-Halbfinale konnten sich unsere Damen am vergangenen Sonntag beim TSV Lahm durchsetzen. Mit 4:2 und gerade einmal 10 Kegeln Vorsprung hatten unsere Keglerinnen in einer spannenden Partie am Ende das bessere Ende für sich. Besonders Astrid Bayer wusste als Tagesbeste mit 496 Holz auf der nicht einfach zu spielenden Kegelanlage zu überzeugen. Doch auch die anderen Ergebnisse waren aller Ehren wert.

Die Einzelergebnisse:

Renate Dellert (463) - Jessica Bätz (465) 2:2
Katrin Jungherr (476) - Malva Shiko (454) 2,5:1,5
Astrid Bayer (496) - Edith Müller (473) 3,5:0,5
Susanne Wittmann (439) - Renate Eisenhardt (472) 2:2

Gesamt: 4:2 Mannschaftspunkte - 1874:1864 Kegel
Volle: 1298:1330
Abräumen: 576: 534
Fehler: 34:32

Nach den Erfolgen im Kreispokal in den Jahren 2015, 2016 und 2017 können wir nach der knappen Finalniederlage im Vorjahr nun wieder um den großen Kristallpokal kämpfen. Das Finale findet am kommenden Freitag um 18:30 Uhr in der Neustadter Frankenhalle statt. Unser Gegner wird entweder LV Bad Rodach oder IdG Bad Rodach II sein.

Anmeldung

Datenschutzerklärung + Impressum